Über mich

Aufgewachsen bin ich - natürlich mit Hund - in Rostock. Ich habe als Biologielaborantin und nach dem Studium als Veterinäringenieurin in der Tierseuchenforschung und Meereskunde gearbeitet. Danach war ich knapp 20 Jahre  im Außendienst für die Pharmaindustrie tätig.
2009 habe ich mir mit der Gründung von Hundeland Rostock meinen Traum erfüllt.

Durch meine eigenen Hunde, die mit Ausnahme des ersten immer aus dem Tierschutz kamen, wußte ich schon viel über den Umgang mit nicht ganz einfachen Vierbeinern. Aber meine besten Lehrer habe ich immer vor Ort: ich habe das Glück, in der Huta jeden Tag eine große Hundegruppe beobachten zu können. Sehr viel lernen und für mich übernehmen konnte ich, indem ich mir sozial kompetente, souveräne Hunde beim Agieren mit ihren Artgenossen anschaute.

Zur Zeit haben wir 4 eigene Hunde, die z.T. stark traumatisiert waren, als wir sie übernommen haben.

.